Warum sind Frauen in Führungspositionen wichtig?

Warum fahren Frauen Auto? Warum wird ein Großteil der Versicherungsverträge von Frauen unterschrieben? Genau deshalb sind Frauen in Führungspositionen. Weil das heute in unserer Gesellschaft selbstverständlich sein sollte und für moderne Unternehmen auch ist.

Thema gläserne Decke: War sie spürbar? Welche Unterstützung haben Sie hier erfahren?

Sowohl in der Schule als auch in meinem Elternhaus hat man mir stets vermittelt, dass ich alles erreichen kann. Auf meinem Karriereweg habe ich mich immer für Arbeitgeber entschieden, für die meine Kompetenzen entscheidend waren - mit Führungskräften, die mich gefordert und gefördert haben. Unabhängig vom Geschlecht.

Was ist/war Ihr berufliches Vorbild?

Mein erster Vorgesetzter hatte sehr große Vorbildwirkung. Er war damals kurz vor seiner Pensionierung, aber trotzdem ständig am Puls der Zeit und offen für Neues. Seinen Umgang mit Differenzen – diese auszutragen, aber trotzdem konsensfähig zu bleiben – bewundere ich bis heute.

Welche Leidenschaft hegen Sie für Ihren Beruf?

Ich liebe Zahlen und Menschen. Als Leiterin des Rechnungswesens kann ich beides verbinden und habe darüber hinaus einen tiefen Einblick in das gesamte Unternehmen. Ich war schon immer neugierig und gestalte gerne mit.

Welche Botschaft geben Sie anderen Frauen?

Sich konsequent weiter entwickeln, Ziele setzen und Chancen ergreifen. Selbstbewusst stolz auf eigene Erfolge sein und sie sichtbar machen.

 

Besuchen Sie www.tiroler-versicherung.at für mehr Informationen!