Kinder mögen Gesichter! 

Belegen sie eine Scheibe Vollkornbrot mit Schinken und basteln sie mit ihren Kindern gemeinsam ein Gesicht aufs Brot. Halbierte Cocktailtomaten als Augen, ein Karottenstück als Nase und einen lachenden Mund aus einem Stück Gurke. Schnittlauchhaare ergänzen das verrückte Brot.

Kinder mögen Sprüche!  

Apfelspalten mit Zitronensaft beträufeln, denn sauer macht lustig...und die lustigste Grimasse gewinnt!

Kinder mögen Zauberei!  

Sähen sie mit den Kindern gemeinsam „Zauberkresse“ und schauen sie beim Wachsen zu. Ein Dinkelbrot mit Frischkäse und Kresse zaubert dann ein gutes Gefühl im Bauch .

Kinder mögen Basteleien! 

Schneiden sie Obst in allen Farben in kleine Stücke und machen sie mit ihren Kindern kleine Spießchen daraus. Auf einem hübschen Tablett serviert, lässt es sich wunderbar feine Gesellschaft spielen.  

Kinder mögen Phantasie! 

Mit Ausstechformen können Kohlrabischeiben oder Paprikastücke in Herzen oder Sterne  verwandelt werden.  

Kinder mögen Wünsche! 

Früchtetee mit Orangensaft süßen und eine Zimtstange als Zauberstab: Mit dem ersten Schluck die Augen schließen und  sich etwas wünschen.

Kinder mögen Süßes! 

Fein geriebene Karotten in Sauce Bolognese verleiht dieser nicht nur eine schöne Sämigkeit, sondern versüßt auch deren Geschmack.