Waren Kinderwagen früher reines Mittel zum Zweck, um Kinder von einem Ort zum nächsten zu befördern, bestechen die „Säuglingskutschen“ von heute durch Multifunktionalität. Es gibt eine ganze Bandbreite an verschiedenen Modellen, die unterschiedliche Eigenschaften aufweisen und dabei auf verschiedenste Bedürfnisse von Eltern und Kindern eingehen. Außerdem werden beim Kinderwagenkauf zusehends auch Aspekte wie Mobilität oder innovatives Design wichtiger.

Robust, wendig und geräumig

Ob Shopping oder täglicher Einkauf, urbanes Flanieren über Kopfsteinpflaster oder ausgedehnte Spaziergänge im Wald – Kinderwagen müssen so einiges aushalten. Vor allem Eltern, die mit ihren Kleinen gerne und viel unterwegs sind, brauchen nicht nur funktionale, sondern in erster Linie auch wendige und robuste Kinderwagen. Daneben sollten sie natürlich leicht zu transportieren sein und vor allem eines bieten, nämlich höchstmögliche Sicherheit für Babys und Kleinkinder.

Unkompliziert und zusammenklappbar

Hinaus ins Grüne zu fahren und gemeinsam mit den Babys frische Luft zu tanken, wird durch leichte und unkompliziert zusammenzuklappende Modelle, die noch dazu kompatibel für Autokindersitze sind, zum Kinderspiel. Kinderwägen, die für alle Terrains geeignet sind, garantieren durch große Räder Fahrspaß, ob auf Wiesen, Waldboden, Kies oder Asphalt. Mit einem erweiterbaren Sonnendach steht so gemeinsamen Ausflügen, egal bei welchem Wetter, nichts mehr im Wege.