Frauen, die Familie und Karriere unter einen Hut bringen, werden gerne als Powerfrauen bezeichnet. Was zeichnet für Sie eine Powerfrau aus?

You must think like a man, act like a lady, look like a young girl and work like a horse. Leider!

Würden Sie als erfolgreiche Frau im TV und Mutter von zwei Kindern sich selbst als Powerfrau bezeichnen?

Frauen sind für mich das wahre starke Geschlecht. Insofern ist jede Frau prinzipiell eine Powerfrau – nicht jede zapft allerdings ihre Ressourcen hundertprozentig an.

Wie gelingt es Ihnen, Familie und Karriere zu verbinden? Welche Herausforderungen stellen sich da im Alltag?

Welch ein Segen, dass ich ein fast unerschöpfliches Energiepotenzial besitze und mich meine Familie voll und ganz unterstützt. Außerdem bin ich selbstständig und kann mir meinen Arbeitsalltag einteilen, das erleichtert ebenfalls vieles. Trotzdem ist und bleibt es oft eine Jonglierarbeit...

Sie sind seit 2004 verheiratet. Wie wichtig ist es, den richtigen Partner an seiner Seite zu wissen?

Ich bin sehr glücklich, den richtigen Mann gefunden zu haben, und bin voller Bewunderung für alleinerziehende Mütter, die alles alleine schupfen müssen... Hut ab, das sind die eigentlichen Powerfrauen! 

Sie sind während und nach Ihrer Schwangerschaft beruflich aktiv gewesen, wie haben Sie das geschafft?

Ich bin beruflich schon viel kürzer getreten, als die Kinder klein waren, und habe diese Zeit bewusst sehr genossen. Ich hatte keinerlei Aktionismus und habe bis heute nicht das Gefühl bekommen, in dieser Zeit etwas versäumt zu haben. Ganz im Gegenteil!

Von Babyspeck gab es bei Ihnen keine Spur. Welche Tipps und Tricks haben Sie, damit junge Mütter nach der Geburt wieder zu ihrer Figur finden?

Auch da war ich entspannt und habe meinem Körper Zeit gegeben, um wieder ganz in Form zu kommen. Allerdings fand ich es bei aller Liebe zu den Kindern und meinem Mann von Anfang an wichtig, mir Auszeiten zu nehmen und etwas nur für mich zu tun. Sei es, Klavier zu spielen oder ins Fitnessstudio zu gehen. Und das regelmäßig!

Welche Rolle spielt dabei für Sie gesunde Ernährung?

Ich esse leidenschaftlich gern und habe sicherlich meine eigene Definition von gesunder Ernährung.